New design coming soon!
Weißes Rollstuhl-Zeichen auf einem Parkplatz

Zeit für ein Rollstuhl-Upgrade

Nach fast 15 Jahren guter Dienste ist es endlich an der Zeit für ein Rollstuhl-Upgrade für meinen PRO ACTIV Speedy A1 in Schwarz. Bedingt durch meine vorangeschrittene Muskelschwäche werde ich einen Aktivantrieb e-motion von Alber bekommen. In der Vergangenheit war ich in der Lage, mich relativ eigenständig mit dem Rollstuhl fortzubewegen, doch grade auf unebenem Terrain wie Straßen wurde dies immer schwieriger. Hier soll der Aktivantrieb Abhilfe schaffen.

Continue reading
Guy writing an email on a laptop

Der Stress mit HTML-Emails in Outlook

Vor Kurzem musste ich mich mit HTML-Emails in Outlook befassen. Es ging darum, das Email-Design eines meiner Kunden zu aktualisieren. Also setzte ich das neue Layout auf Basis alter Email-Templates auf, testete das fertige Design – und erlebte mein blaues Wunder. Der Kunde hatte das Design mit Outlook 365 getestet, und alles sah ziemlich zerschossen aus. Lest hier, wie ich das Problem gelöst habe und wie ihr es in Zukunft vermeiden könnt!

Continue reading
Wheelchair sign on a concrete parking lot

Time for upgrading my wheelchair

After 15 years of good service I’m finally upgrading my wheelchair! It’s an old PRO ACTIV Speedy A1 in black, and due to my increasing lack of strength I will get an e-motion active drive from Alber tomorrow. In the past I was able to push myself around in my wheelchair quite well, but lately I had more and more problems to get around in uneven terrain like streets and so on.

Continue reading
Guy writing an email on a laptop

Dealing with HTML-Emails in Outlook

Recently, I had to deal with HTML-Emails in Outlook. One of my customers wanted his email template updated, so I implemented the design to an existing template and tested it with the Email Debugger Module for OXID eShops and Thunderbird. It worked like a charm until our customer sent feedback that in Outlook 365 everything was pretty broken. What went wrong, and how did I solve the problem?

Continue reading